Relax-For-Your-Body

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Alternative Schröpfmassage

Massagen
 
 
 
 
 
 

Silikon-Saugglocken – die handliche Vakuum Massage

Produktinformation

Gut aussehen und vital sein – wer will das nicht? Nicht nur Hollywoodgrößen schwören auf die Unterdruck-Massage durch Schröpfen, sondern auch heimische Heilpraktiker und Masseure entdecken die Jahrtausende alte Methode neu für sich. Dabei hat Schröpfen heute kaum mehr etwas mit Gläsern, unter denen die eingesogene Haut unappetitlich sichtbar ist, zu tun.

Die moderne Schröpftherapie ist durch Applikationen aus Silikon wesentlich flexibler einsetzbar. Die Erhitzung der Luft im Glas, die nur ein ungenaues Dosieren des Unterdrucks ermöglicht, und die erhebliche Bruchgefahr des Equipments entfallen. Außerdem sind die “Saugglocken” aus Silikon in verschiedenen Härtegraden erhältlich. Das verwendete Silikon ist biokompatibel, spülmaschinengeeignet und beinahe unzerstörbar. Auf der dermatologisch getesteten Oberfläche sind Ölreste – ganz im Gegensatz zu den gläsernen Pendants – kaum sichtbar.

Daraus ergeben sich zwei unterschiedliche Anwendergruppen: Masseure und gesundheitsbewusste Selbstanwender, die sich bei Wellness, Kosmetik und Massage gerne von einem kleinen Helfer unterstützen lassen. Masseure arbeiten mit einer Vielzahl von Applikationen, um Verspannungen zu lösen. Heilpraktiker regen mit einer Saugwellenmassage den Lymphfluss an. Kosmetiker nutzen das Vakuum, um Hautpflegeprodukte tiefer zu verarbeiten. Die junge Mutter massiert damit ihre unschönen Male nach der Schwangerschaft. Jugendliche nutzen den erfrischenden Effekt eines hautbildklärenden Peelings. Zu Zweit ergeben sich natürlich noch weitere spannende Anwendungsgebiete.




Es fördert die Durchblutung, dämpft den Verspannungsschmerz und regt den Stoffwechsel an.
Für engagierte Sportler gehören Verspannungen und verhärtete Rückenmuskeln genauso zum Alltag, wie für Berufstätige oder Reisende. Mit den silikon Saugglocken wird Abhilfe geschaffen, indem auf einfachste Art und Weise tief sitzende Verspannungen gelöst und Muskeln gelockert werden. Mit einem Massageöl lässt sich einfach und wirksam eine Saugwellenmassage durchführen.
Die hohe Intensität erzielt bei robuster Haut und kräftigem Bindegewebe einen beeindruckenden Entspannungseffekt.  

Faszien können nicht nur mit "Druck", sondern auch - ausgesprochen wirkungsvoll und schonend - mit "Zug" behandelt werden.
Wer kennt ihn nicht, den Rundrücken und die vorgeschobenen Schultern, zu denen beinahe jeder bei längerem Sitzen neigt ? Oder das leichte Humpeln, weil ein Bein etwas kürzer ist als das andere ? Längere Schon- und “Fehlhaltungen”   führen zu einer eingeschränkten Faszienmobilität.
Bevor Medizin und Fitnesswirtschaft die Faszien für sich entdeckt haben, sprach man gerne von „verkürzten Muskeln“. Allerdings ist das nur ein Teil der Mechanik, die die Faszien wesentlich besser erklären. Es geht nicht nur um „Länge“, sondern auch um „Steifigkeit“, das heißt Dehnungs- und Elastizitätseigenschaften der Sehnen und des Bindegewebes. Also: Rücken immer gerade halten.

Faszien reagieren aber nicht nur auf äußere Reize wie Sport oder schlechte Haltung. Maßgeblich für die Verhärtung der Fazien ist auch die Psyche. Innere Angespanntheit äußert sich schnell in einer nachlassenden Flexibilität des gesamten Körpers. Regelmäßige Auszeiten oder, besser noch, eine gesunde Balance zwischen Arbeit und Freizeit, Pflicht und Muse, Verantwortung und Loslassen, erhalten die Vitalität und Elastizität des gesamten Fasziennetzwerks. Wer das Ganze noch mit einer positiven Grundhaltung und einer guten Portion Optimismus verknüpft, hat die Weichen bereits richtig gestellt

Auch Narben sind nicht nur unschön, sondern können Haltung und Elastizität des gesamten Körpers sowie die seelische Stimmung beeinträchtigen. Verhärtetes Gewebe können sie  durch seitliches Dehnen des Narbengewebes wieder lockern. Die Geschmeidigkeit und Elastizität nehmen zu und blockierte Energien kommen wieder in Fluss.

Cellulite resultiert aus schwächer werdendem Bindegewebe und einer unelastischen Faszienstruktur. Viele Behandlungen versprechen Besserung, bei der Unterdruckmassage leuchten Prinzip und Erfolg unmittelbar ein. Durch die Anwendung von den Silikon Saugglocken werden Lymphfluss und Durchblutung angeregt. Der Stoffwechsel im Gewebe wird angeregt und die Haut wird angeregt, sich selbst zu straffen. Damit ist die ideale Unterstützung für eine wirksame Cellulite-Behandlung mit passenden Ölen sehr effektiv wie ich selbst getestet habe. Text von Bella Bambi®

Sie haben Fragen ? Ich stehe ihnen jederzeit sehr gerne zur Verfügung.




Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü